Kategorie AI Podcast

Arkham Insiders Folge 179 – Two Black Bottles

Eine weitere Kollaboration zwischen Lovecraft und einem ansonsten eher unbekannten Autor.

Arkham Insiders Folge 178 – Deaf, Dumb, and Blind

Dies ist die vierte Kollaboration zwischen C. M. Eddy, jr. und H. P. Lovecraft. Sie handelt von einem geschundenen Kriegsheimkehrer, der zum Opfer dunkler Mächte wird.

Arkham Insiders Folge 177 – The Loved Dead

Eine gelungene Kollaboration zwischen C. M. Eddy, jr. und H. P. Lovecraft, — die freilich deutlich die Handschrift des letzteren verrät. Diese Story um einen Nekrophilen erhitzte schon zur Zeit ihrer Veröffentlichung die Gemüter … und lässt auch die Arkham Insiders nicht kalt.

Arkham Insiders Folge 176 – Ashes

Eine wirklich pulpige Pulp-Story, erschienen in der März-Ausgabe 1924 von Weird Tales. H. P. Lovecrafts Mitarbeit oder Unterstützung lässt sich hierbei nur sehr schwer ausmachen … doch hört und lest selbst.

Arkham Insiders Folge 175 – The Ghost-Eater

Eine Werwolf-Geschichte, die größtenteils von C. M. Eddy, Jr. stammt, bei der indes auch Lovecraft einen (wohl kleinen) Anteil hat.

Arkham Insiders Folge 174 – The Horror at Martin’s Beach und Four O’Clock

Zwei kurze Geschichten, die Lovecraft gemeinsam mit seiner späteren Ehefrau Sonia H. Greene verfasst hat.

Arkham Insiders Folge 173 – Merry Christmas, Mr. Lovecraft. Weihnachtsfolge 2021

Sonia. Die Tochter des Erschaffers – hinter diesem ungewöhnlichen Titel verbirgt sich der erste Roman der jungen Autorin Petra Grell. Darin erzählt sie die Geschichte von Sonia Greenwick, deren bisher geordnetes Leben unmittelbar nach ihrem 17. Geburtstag gehörig aus den… Weiterlesen →

Arkham Insiders Folge 172 – The Crawling Chaos

Eine weitere Kollaboration mit der Autorin Elizabeth Berkeley: Pseudonym für die Amteurjournalistin Winifred Virginia Jackson (Jordan), die von 1876 bis 1959 lebte.

Arkham Insiders Folge 171 – Poetry and the Gods

Poetry and the Gods — Die Dichtkunst und die Götter ist der Versuch, mithilfe des lyrischen Zaubers eine Verbindung zum Kosmos und zum Göttlichen herzustellen. Der Text ist das einzig bekannte Beispiel einer Zusammenarbeit zwischen Lovecraft und der Amateurjournalistin Anna Helen Crofts (1889 — 1975).

Arkham Insiders Folge 170 – The Green Meadow

The Green Meadow (Die grüne Wiese) entstand als Gemeinschaftsarbeit von Lovecraft und der Amateurjournalistin Winifred V. Jackson. Das traumartige Geschehen geht auf einen Traum Lovecrafts zurück.

« Ältere Beiträge

© 2022 ARKHAM INSIDERS — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.