In unserem 2. Weihnachts-Podcast haben wir Daniel Decker zu Gast. Daniel bloggt seit 2009 unter dem Namen Kotzendes Einhorn – “das Blog für Liebe, Kultur und Revolution”. Und genau diese Mixtur (mit wechselnden Schwerpunkten) ist regelmäßig daselbst vertreten. Im Mittelpunkt unserer Unterhaltung steht jedoch Daniels jüngst veröffentlichtes Buch: Dør, ein Episodenroman mit spannenden Anleihen (aber wirklich nur Anleihen) bei H. P. Lovecraft und Edgar Allan Poe, der zudem in einem (halb) fiktionalen Black-Metal-Milieu verortet ist. Daniel berichtet über seine Herangehensweise an die Geschichte und welche Aspekte H. P. Lovecrafts ihn dabei besonders gereizt haben. Aber keine Bange, gespoilert wird nicht!

Damit verabschieden sich die Arkham Insiders in die Festtage. Wir bedanken uns bei allen ZuhörerInnen, UnterstützerInnen und Gästen, die wir dieses Jahr begrüßen durften, on- und offline. Wir hören uns 2020!

Shownotes

Download: Arkham Insiders Folge 136 – Merry Christmas, Mr. Lovecraft. Weihnachtsfolge 2019/2