Kategorie

Podcast

Arkham Insiders Folge 147 – Pickman’s Model

Pickman’s Model (Pickmans Modell) ist Lovecrafts Geschichte über Bosten – das alte Boston, wohlgemerkt. Den zentralen Schauplatz der Story, das Bostoner North End, kannte er von wiederholten Besuchen. Die Gegend war und ist freilich dem städtischen Wandel unterworfen: Nur kurz… Weiterlesen →

Arkham Insiders Folge 146 – Cool Air

Lovecrafts Abneigung gegen Kälte ist bekannt. Ob seine Überempfindlichkeit tatsächlich eine Krankheit war, können wir heute nicht bestimmt sagen. Jedenfalls scheint sie ihm das Thema für die heutige Story vorgegeben zu haben. Zudem spielt der New Yorker Schauplatz auf eine… Weiterlesen →

Arkham Insiders Folge 145 – Lovecraft und sein Rassismus

Lange angekündigt, haben wir endlich den Podcast zu Lovecrafts Rassismus aufgenommen. Wobei „Rassismus“ hier der Überbegriff für eine Gemengelage ist aus Lovecrafts politischen Ansichten, persönlichen Komplexen, seiner Unzufriedenheit und nicht zuletzt seiner Herkunft. Bekanntlich richtete sich Lovecrafts Abneigung nicht nur… Weiterlesen →

Arkham Insiders Folge 144 – In the Vault

In the Vault (In der Gruft) ist sicherlich eine der ungewöhnlichsten Geschichten Lovecrafts. Von den Ansätzen des kosmischen Horrors oder der Dekadenzliteratur – beides Erscheinungen, die Lovecraft zuletzt umgetrieben hatten – ist die Story weit entfernt. Sie hat auch nichts… Weiterlesen →

Arkham Insiders Folge 143 – He

Auf dem Höhepunkt seiner New-York-Krise entsteht Lovecrafts kurze Erzählung He (Er). Zieht man das phantastische Element ab, so bleibt von der Geschichte eine Mischung aus persönlichem Hilfeschrei und Ressentiments übrig: Lovecraft fühlt sich in der großen Stadt unter den vielen… Weiterlesen →

Arkham Insiders Folge 142 – The Horror at Red Hook

The Horror at Red Hook (Das Grauen in Red Hook) geht auf Lovecrafts Erfahrungen in New York zurück. Die Story ist veranlasst und geprägt von Fremdenfeindlichkeit und stellt in dieser Beziehung einen traurigen Höhepunkt in Lovecrafts Werk da. Auch die… Weiterlesen →

Arkham Insiders Folge 141 – Under the Pyramids

Under the Pyramids ist eine in mehrfacher Hinsicht bemerkenswerte Geschichte. Es handelt sich um eine Auftragsarbeit im Namen des bekannten Magiers und Entfesselungskünstlers Harry Houdini, die in der Mai-Juni-Juli-Ausgabe 1924 von Weird Tales erschien. Dort wurde die Story allerdings unter… Weiterlesen →

Arkham Insiders Folge 140 – The Shunned House

In The Shunned House (Das gemiedene Haus) erzählt Lovecraft lang und breit aus der Historie einer Familie aus Providence. Das Haus, das diese Familie bewohnt, ist offenbar ein ausgemachter Krankheitsherd. Der Erzähler kommt mithilfe seines Onkels der Ursache der mysteriösen… Weiterlesen →

Arkham Insiders Folge 139 – The Festival

The Festival, geschrieben im Herbst 1923, ist eine kleinere der sogenannten Cthulhu-Mythos-Geschichten. Es ist die klassische Weihnachts-Erzählung von Lovecraft, für die eigentlich der Frühling die unpassende Jahreszeit ist. Da wir uns aber weiterhin an die Chronologie halten, gehen wir über… Weiterlesen →

Arkham Insiders Folge 138 – The Unnamable

The Unnamable gehört nicht zu Lovecrafts bekanntesten Geschichten. Und vielleicht gehört sie auch nicht zu seinen besten. Das ändert nichts daran, dass sie für seine Entwicklung als Regionalschriftsteller wichtig gewesen ist. Wir finden hier nicht nur den fiktiven neuenglischen Ort… Weiterlesen →

© 2020 ARKHAM INSIDERS — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.