9 Jahre – so viel Zeit liegt zwischen „The Alchemist und „The Tomb“, der Erzählung, der sich die Arkham Insiders diesmal zuwenden. Mit „The Tomb“ („Das Grab“) nahm Lovecraft 1917 das Schreiben unheimlicher Phantastik wieder auf, nachdem er sich einige Zeit als Lyriker und Amateurjournalist versucht hatte. Wie wir sehen, ist die Story durchaus mehr als nur ein Achtungserfolg. „The Tomb“ stellt gleich mehrere Weichen, die fortan in Lovecrafts Schaffen bedeutungsvoll sein werden. Trotz ihres Alters von gut 100 Jahren ist „The Tomb“ eine (man verzeihe den Ausdruck) herzerwärmende Erzählung!

Shownotes

Wenn Ihr unter den Stichworten „Drinking Song from the Tomb“ unter YouTube stöbert, werde ihr 2, 3 Versionen des Liedes in zeitgenössischem Gewand finden …

Download: Arkham Insiders Folge 98 – The Tomb