Auch wenn sich die Arkham Insiders erst im kommenden Jahr Lovecrafts Erzählungen zuwenden – seine Schriftstellerei sowie alle damit verbundenen Tätigkeiten sind seit jeher Bestandteil unseres Podcasts. Was meinen wir mit den „damit verbundenen Tätigkeiten“? Eben dieser Frage spüren wir in der vorliegenden Episode gezielt nach, die „Lovecraft und das Schreiben“ zum Thema hat.

Welche Umgebung bevorzugte Lovecraft, um sich eine angenehme Schreibatmosphäre zu schaffen? Welches Mobiliar benutzte er und wie sahen seine Arbeitsgeräte – Stift, Papier, Maschine … – aus? Dann interessiert uns natürlich auch der Schreibprozess als solcher. Vielleicht wissen viele Hörer gar nicht, dass Lovecraft sehr genaue Vorstellungen davon hatte – und diese auch mit seinen Brieffreunden und Kunden teilte. Anhand seiner Notizen und variierenden Entwürfe können wir uns teilweise ein gutes Bild davon machen, wie seine Geschichten entstanden.

Mit diesem 5. Weihnachtspodcast beenden wir das Arkham Insiders-Jahr 2017 und sogleich unsere 1. Staffel, in der wir uns (so gut wie) ausschließlich Lovecrafts Biografie gewidmet hatten. Wir bedanken uns bei allen Hörerinnen und Hörern, die uns auf welche Art auch immer unterstützt haben und unterstützten. Frohe Weihnachten und für 2018 alles Gut, Eure Arkham Insiders Mirko und Axel.

Download: Arkham Insiders Folge 94 – Merry Christmas, Mr. Lovecraft. Weihnachtsfolge 2017