Nach ihrer Hochzeit gehen Sonia und Lovecraft daran, sich ihr gemeinsames Heim in der Parkside Avenue einzurichten. Vor allem der Schriftsteller muss sich Gedanken machen, wie er seinen Lebensunterhalt bestreiten will. Ein Angebot für einen verantwortungsvollen Posten von Weird Tales scheint genau zur rechten Zeit zu kommen …
Außerdem berichten wir, was es mit „Lovecrafts Tochter“ auf sich hat. Viele werden von deren Existenz bisher noch nichts gewusst haben. Und natürlich handelt es sich nicht um seine leibliche Tochter – nichtsdestoweniger um eine interessante Frau.
Es tut sich was an allen Ecken und Enden in diesem Jahr 1924, das erwartungsvoll beginnt. Mit fortschreitender Zeit werden wir jedoch sehen, dass die junge Ehe schon bald auf eine Bewährungsprobe gestellt wird. Doch wird dies erst das Thema des folgenden Podcasts sein. Bis dahin, – viel Spaß beim Hören!

Download: Arkham Insiders Folge 70 – Lovecraft und Sonia in New York