arkhaminsiders image

1919 wird Lovecrafts Mutter ins Butler Hospital eingeliefert. Wie wurde Lovecraft mit dieser Situation fertig? In gewisser Weise befreit er sich von der Situation, die ihn zuhause mehr festhielt als frei sein ließ. Zwischen Verzweiflung und fast grenzenloser Schaffenswut festigt Lovecraft seine Position in der Welt des Amateurjournalismus. Aber er beginnt auch, die Welt außerhalb seines Papierexils zu entdecken. Er ist sehr produktiv und festigt seine philosophischen Ansichten.
Im September 1919 entdeckt er die Werke Lord Dunsanys.
In dieser Folge reden wir allerdings über Frauen, Liebe und Sex im Leben des Gentleman.

Download: Arkham Insiders Folge 26 – Lovecraft und die Ladies

Shownotes