arkhaminsiders image

Lovecraft und der Erste Weltkrieg. Wir unterhalten uns in dieser Episode über Lovecrafts Ansichten zum Ersten Weltkrieg, seine patriotischen Gedichte und Aufsätze. Er sprach sich für einen Kriegseintritt der USA aus, lobte die aufopferungsvolle Arbeit der Krankenschwestern und hielt die Leistungen der Kriegsfreiwilligen hoch. Keine besonders hohe Meinung hatte er vom Völkerbund, was wir ebenfalls beleuchten, wie auch Lovecrafts intensive Arbeit für die Amateurjournalismusszene und was in seiner Familie los war.

Download: Arkham Insiders Folge 24 – Lovecrafts politische Ansichten um 1917 bis 1919

Shownotes